Gruppe hat ein Brainstorming und legt beschriebene bunte kleine Zettel auf den Boden aus. Sitzende Kleingruppe in der Halbtotalen diskutiert und protokolliert.

Die Initiative

Kommune 360° knüpft ein bundesweites Netzwerk von Akteuren aus kommunaler Verwaltung, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Gemeinsam suchen wir nach Wegen, wie Kommunen Kinder und ihre Familien noch besser unterstützen können. Unser Fokus: Integrierte Planungs- und Koordinationsprozesse.

Die Auridis Stiftung, die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung und die gemeinnützige PHINEO AG haben Kommune 360° ins Leben gerufen.

Lockere Workshopgruppe in Tagungsraum - sitzend und stehend. Jemand befestigt einen Zettel an einer schon bunt bestückte Kork-Pinwand.

Was wir tun

Kommune 360° schafft einen Raum, in dem Akteure aus Verwaltung, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft kommunale Planungs- und Steuerprozesse weiterdenken. Unser Angebot als Trägerorganisationen:

Icon Glühbirne als abstrahiertes Symbol

Entwickeln

Wir bauen gemeinsam mit Kommunen Wissen auf und arbeiten an praxisorientierten Lösungen, wie eine integrierte Planung und Koordination gelingt.

Icon Gesprächssprchbalsen als abstrahiertes Symbol

Kommunizieren

Wir diskutieren Lösungsansätze mit Kommunen, Fachöffentlichkeit und Politik und setzen die Chancen einer guten Planungspraxis auf die Agenda.

Icon Buch als abstrahiertes Symbol

Unterstützen

Wir stellen Wissen z.B. in Form von Praxishandbüchern und Weiterbildungen Akteuren bundesweit zur Verfügung.

Icon Auszeichnungsschleife als abstrahiertes Symbol

Vernetzen

Wir fördern den Austausch zwischen Kommunen und verbreiten Best-Practice-Beispiele.

Icon Handschütteln als abstrahiertes Symbol

Begleiten

Wir unterstützen Partnerkommunen vor Ort dabei, ihre Planungspraxis integrierter aufzustellen.


Werden Sie Teil des Netzwerks!



Sie teilen unsere Vision und wollen mit uns gemeinsam weiterdenken? Dann sprechen Sie uns an!

Portraitbild von Benjamin von der Ahe
Benjamin von der Ahe
Programmleitung
Portraitbild von Annika Ochner
Annika Ochner
Programmleitung

Unser Netzwerk 360°

  • „Die Initiative Kommune 360° fördert den Wissenstransfer zwischen Praxis, Forschung und Politik. Sie bietet nachhaltige Chancen für evidenzbasierte Ansätze in den kommunalen Präventionsplanungen und für das kommunale Präventionsmanagement.”

    Portraitbild von Erich Marks

    Erich Marks

    Geschäftsführer des Deutschen Präventionstages (DPT)
  • „Die Frage nach kommunaler Gestaltung und Planung wird lokal und regional gedacht und in einen überregionalen Austausch überführt. Diese Verbindung hat bislang gefehlt und macht die Initiative so besonders.”

    Portraitbild von Dr. Jörg Fischer

    Prof. Dr. Jörg Fischer

    Leiter des Instituts für kommunale Planung und Entwicklung (IKPE)
  • „Impulse, Inspiration und Best-Practice zur Herausforderung integrierter kommunaler Planungs- und Steuerungsprozesse aufzeigen – das will Kommune 360°. Und dafür setze ich mich gern ein.”

    Portraitbild von Kristina König-Freudenreich

    Kristina König-Freudenreich

    Coach & Organisationsberaterin, Mitglied im Expert*innenkreis
  • „Die kommunale Planung und Koordination bietet einen besonders vielversprechenden Ansatzpunkt zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland. Hierin sehen wir einen zentralen Hebel zur wirksamen Unterstützung von Kindern und Familien.”

    Portraitbild von Marc von Krosigk

    Marc von Krosigk

    Geschäftsführer Auridis Stiftung
  • „Bei Kommune 360° kommen wir ohne fertige Antworten, sondern möchten gemeinsam mit Kommunen lernen und etwas Neues entwickeln. Damit Innovationen wirken, sollten sie die Kompetenzen vor Ort aufgreifen, anschlussfähig sein und dazu beitragen, dass die handelnden Personen gut zusammen arbeiten.”

    Portraitbild von Dr. Heike Kahl

    Dr. Heike Kahl

    Vorsitzende der Geschäftsführung Deutsche Kinder- und Jugendstiftung
  • „In Kommune 360° bündeln wir die Kompetenzen von starken Partner*innen bundesweit. Aus Erfahrung wissen wir: Dieses Miteinander erzielt die größte Wirkung für die Gesellschaft.”

    Portraitbild von Andreas Rickert

    Andreas Rickert

    Vorstandsvorsitzender PHINEO gAG

Auridis Stiftung Logo
DKJS Logo
Phineo Logo